Willkommen bei Ihrer soliden Vermögensanlage.

Immobilien Investments in Österreich

Für Anleger gibt es viele Möglichkeiten, in Immobilien zu investieren: direkt durch den Erwerb einer eigenen Immobilie oder indirekt – zum Beispiel über Offene Immobilienfonds. Gegenüber anderen Formen der indirekten Immobilienanlage zeichnen sich Offene Immobilienfonds durch eine noch breitere Risikostreuung aus.

Sie sind erfahrungsgemäß schwankungsarm und eignen sich insbesondere für risikoscheue Anleger mit mittel- bis langfristigem Anlagehorizont. Mit unserem Offenen Immobilienfonds bieten wir Privatanlegern die Möglichkeit, sich auch mit geringen Beträgen an dem breit gestreuten und von uns aktiv gemanagten Immobilienportfolio zu beteiligen.

über 1.213 Mio. €

Fondsvolumen des Offenen Immobilienfonds immofonds1*

Unser Produktversprechen an Anleger: eine verlässliche Vermögensanlage mit ausgewogenem Rendite-Risiko-Verhältnis. Für unsere hohe Kompetenz im Objekt- und Mietermanagement werden wir in Ratings regelmäßig mit Bestnoten ausgezeichnet.

  1. *Monatsultimo-Volumen, Stand: 30.11.2021

Wir investieren vorausschauend

Union Investment steht für vorausschauende Immobilien-Investments weltweit. Unser Geschäftsmodell fußt auf dem stabilen Fundament von über 50 Jahren Immobilienkompetenz. Als finanzstarker Eigenkapitalinvestor und erfahrener Experte im Immobilien-Asset-Management bieten wir unseren Kunden und Geschäftspartnern ein Höchstmaß an Sicherheit. Und die Perspektive auf gemeinsames Wachstum.

Union Investment Real Estate

Union Investment Real Estate Austria AG ist seit 2015 die Österreich-Tochter der Union Investment Gruppe. Unser Unternehmen verfügt über eine 20-jähirge Expertise für Immobilien Management auf dem österreichischen und deutschen Markt.

Werte schaffen im gesamten Immobilien-Lebenszyklus

Wir schaffen und steigern Werte für unsere Anleger in allen Phasen des Immobilien-Lebenszyklus. Durch unsere umfassende Immobilienexpertise - vom Research und Fondsmanagement über den Immobilienankauf, die professionelle Projekt- und Bestandsentwicklung, das gezielten Bestandsmanagement und die Vermietung bis zum Verkauf von Bestandsimmobilien.

Das Management von Union Investment Real Estate Austria

Jenni Wenkel

Mitglied des Vorstands

Telefon: +43 1 205 505 - 5107
Email: jenni.wenkel@union-investment.at

Verantwortungsbereiche

  • Investment Management

Petia Zeiringer

Mitglied des Vorstands

Telefon: +43 1 205 505 - 5119
Email: petia.zeiringer@union-investment.at

Verantwortungsbereiche

  • Asset Management
  • Fondsmanagement

Stefan Süschetz

Mitglied des Vorstands

Telefon: +43 1 205 505 - 5122
Email: stefan.sueschetz@union-investment.at

Verantwortungsbereiche

  • Risikomanagement
  • Mid Office
  • Recht, Compliance und Geldwäsche
  • Kaufmännische Fondsbetreuung/Fondsbuchhaltung

Kurzprofile des Vorstands der Union Investment Real Estate Austria AG

Kurzprofil Dipl.-Ing. Jenni Wenkel MRICS

DI Jenni Wenkel MRICS ist seit dem 01. September 2021 Mitglied des Vorstandes der Union Investment Real Estate Austria AG und als Chief Investment Officer für den Bereich Investment Management verantwortlich.

Vor ihrem Wechsel war Jenni Wenkel 13 Jahren in unterschiedlichen Positionen für den Erste Bank Konzern tätig. Zuletzt hat sie dort knapp neun Jahre als Head of Corporate Real Estate Asset Management das strategische Portfoliomanagement, Assetmanagement und Investmentmanagement in Österreich sowie Mittel- und Osteuropa verantwortet. Seit 2016 war Frau Wenkel zudem als Projektleiterin und Bauherrenvertreterin für die Hotelentwicklung des Rosewood Vienna zuständig.

Jenni Wenkel ist Certified Real Estate Investment Analystin (CREA®), diplomierte Architektin und diplomierte Immobilienökonomin. Sie ist zudem Vorstandsvorsitzende der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) in Österreich.

Kurzprofil Mag. Petia Zeiringer

Mag. Petia Zeiringer ist seit 01. Januar 2021 Mitglied des Vorstandes der Union Investment Real Estate Austria AG (vormals Immo Kapitalanlage AG) und für die Bereiche Fondsmanagement und Asset Management verantwortlich.

Petia Zeiringer ist seit 2001 im Finanzsektor und seit 2007 in der Unternehmensgruppe in verschiedenen Positionen tätig. Sie war bis 2016 Portfoliomanagerin und Leiterin des Bereichs Multi-Asset bei Union Investment Austria GmbH und zuletzt Leiterin des Risikomanagements bei Union Investment Real Estate Austria AG. Durch ihre langjährige Tätigkeit im Portfolio- und Risikomanagement verfügt Petia Zeiringer über ein breites Spektrum an Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf Geschäftsmodell, Struktur und Produkte der Gesellschaft.

Petia Zeiringer hat neben ihrer beruflichen Tätigkeit die Ausbildungen zum Certified Portfolio Manager (CPM) und Certified Real Estate Investment Analyst (CREA®) erfolgreich abgeschlossen

Kurzprofil Mag. (FH) Stefan Süschetz

Mag. (FH) Stefan Süschetz ist seit 01. November 2021 Mitglied des Vorstandes der Union Investment Real Estate Austria AG. Als Chief Risk Officer und Chief Operating Officer verantwortet er die strategische und operative Unternehmensführung. Zudem fallen die Bereiche Risikomanagement und Mid Office, die Stabsfunktion Recht, Compliance und Geldwäsche sowie die Kaufmännische Fondsbetreuung/Fondsbuchhaltung in sein Aufgabengebiet.

Stefan Süschetz ist seit 2003 im Finanzdienstleistungssektor tätig. Seit 2013 hat Stefan Süschetz beim Asset Manager der ERSTE Group in unterschiedlichen Positionen gearbeitet, zuletzt als Head of Risk Management Real Estate in der Erste Asset Management sowie als Head of Risk Management & Compliance in der Erste Immobilien Kapitalanlagegesellschaft. Zuvor war Süschetz bei dem Beratungshaus Ernst & Young, der Ergo Group und im Allianz-Konzern tätig gewesen.

Stefan Süschetz ist Certified Real Estate Investment Analyst (CREA®) und hat außerdem ein Diplom in Unternehmensführung.

Kontakt:

Bei Investmentanfragen erreichen Sie uns unter office@union-investment.at.

So erreichen Sie uns

Per E-Mail unter
info@union-investment.at

Kontakformular

 

Ein Service der Union Investment Austria GmbH

Unsere Partnerbanken helfen Ihnen gern in einem persönlichen Beratungsgespräch weiter

Die vorliegende Marketingmitteilung dient ausschließlich der unverbindlichen Information. Die Inhalte stellen weder ein Angebot bzw. eine Einladung zur Stellung eines Anbots zum Kauf/Verkauf von Finanzinstrumenten noch eine Empfehlung zum Kauf/Verkauf, oder eine sonstige vermögensbezogene, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und dienen überdies nicht als Ersatz für eine umfassende Risikoaufklärung bzw. individuelle, fachgerechte Beratung. Sie stammen überdies aus Quellen, die wir als zuverlässig einstufen, für die wir jedoch keinerlei Gewähr übernehmen. Die hier dargestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Union Investment Austria GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit der Angaben und Inhalte. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache und allfällige weitere Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechtsdurchsetzung erhalten Sie (i) für den immofonds1 der Union Investment Real Estate Austria AG auf www.union-investment.at/beschwerden-realestate und (ii) für die Fonds der  Union Investment Privatfonds GmbH auf www.union-investment.de/beschwerde. Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds kann jederzeit beschließen, Vorkehrungen, die sie gegebenenfalls für den Vertrieb von Anteilen des Fonds und/oder Anteilklassen des Fonds in einem anderen Mitgliedstaat als ihrem Herkunftsmitgliedstaat getroffen hat, wieder aufzuheben.

Die Verkaufsunterlagen zu den Fonds (Verkaufsprospekte, Anlagebedingungen, aktuelle Jahres- und Halbjahresberichte und wesentliche Anlegerinformationen/KID) finden Sie in deutscher Sprache auf: www.union-investment.at

Die Wert- und Ertragsentwicklungen von Investment- und Immobilienfonds können nicht mit Bestimmtheit vorausgesagt werden. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Ausgabe- und Rücknahmespesen sowie Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sowie Steuern sind in der Performanceberechnung nicht berücksichtigt und können sich mindernd auf die angeführte Bruttowertentwicklung auswirken.

Union Investment Fondssparen umfasst keine Spareinlagen gemäß BWG.