UniZukunft Klima

Aus Geld Zukunft machen

Geldanlage trifft Klimaschutz

Der UniZukunft Klima investiert als wirkungsbezogener nachhaltiger Mischfonds zu mindestens 75 Prozent in Unternehmen weltweit, deren Geschäftstätigkeit die Reduzierung der Treibhausgas-Emissionsintensität gemäß dem Übereinkommen von Paris fördert. Der Fonds strebt langfristig eine strategische Aufteilung von circa 60 Prozent in internationale Unternehmensanleihen und circa 40 Prozent in weltweite Aktien an. Bei der Auswahl der Emittenten berücksichtigt der Fonds ethische, soziale und ökologische Kriterien.

  • Berücksichtigt strenge Nachhaltigkeitskriterien
  • Reduktion von CO2-Emissionen als zentrales Anlageziel
  • Weltweite Geldanlage in Aktien und Renten
Filiale in Ihrer Nähe finden

Was zeichnet den UniZukunft Klima aus?

Kombinieren Sie Renditechancen mit Nachhaltigkeit

Der UniZukunft Klima investiert als wirkungsbezogener nachhaltiger Fonds zu mindestens 75 Prozent des Fondsvermögens in internationale Unternehmensanleihen und weltweite Aktien von Emittenten, deren Geschäftstätigkeit die Reduzierung der Treibhausgas-Emissionsintensität fördert.

Ziel des Mischfonds ist es einen positiven Beitrag zur Verwirklichung der langfristigen Klimaschutzziele gemäß des Übereinkommens von Paris zu leisten und die Anwendung des 1,5 Grad C-Szenarios des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderungen (IPCC) zu unterstützen. Darüber hinaus berücksichtigt der Fonds bei der Auswahl der Emittenten ethische, soziale und ökologische Kriterien.

Der Fonds strebt langfristig eine strategische Aufteilung von circa 60 Prozent in internationale Unternehmensanleihen bzw. Green Bonds und circa 40 Prozent in weltweite Aktien an. Aktienanlagen dürfen maximal 45 Prozent des Fondsvermögens betragen. Bis zu 25 Prozent des Fondsvermögens dürfen in Geldmarktinstrumente oder Bankguthaben angelegt werden.

Die Anlagestrategie orientiert sich an einem Vergleichsmaßstab für auf das Übereinkommen von Paris abgestimmte Investitionen11. Das Fondsmanagement versucht, die Reduktion der Treibhausgas-Emissionsintensität dieses Vergleichsmaßstabs sowie dessen Wertentwicklung zu übertreffen. Dabei kann das Fondsmanagement durch aktive Über- und Untergewichtung einzelner Vermögenswerte wesentlich – sowohl positiv als auch negativ – von diesem Vergleichsmaßstab abweichen. Darüber hinaus sind Investitionen in Titel, die nicht Bestandteil des Vergleichsmaßstabs sind, möglich.

Chancen und Risiken von UniZukunft Klima

Haben wir Ihr Interesse an UniZukunft Klima geweckt? Beurteilen Sie anhand von Chancen und Risiken, wie gut das Produkt zu Ihnen passt.

Chancen

  • Ertragschancen der internationalen Aktien- und Rentenmärkte sowie Risikoreduzierung durch die Kombination von Aktien- und Renteninvestitionen
  • Risikostreuung und professionelles Fondsmanagement sowie Insolvenzschutz durch Sondervermögen
  • Chancen auf Wechselkursgewinne
  • Teilnahme an den Wachstumschancen von Schwellen- bzw. Entwicklungsländern
  • Berücksichtigung von nachhaltigen und ethischen Kriterien in der Anlagepolitik
  • Chance auf Erreichen des wirkungsbezogenen nachhaltigen Anlageziels

Risiken

  • Marktbedingte Kurs- und Ertragsschwankungen sowie Bonitätsrisiken einzelner Emittenten/Vertragspartner
  • Wechselkursschwankungen
  • Abweichung der Anlagepolitik von individuellen Nachhaltigkeits- und Ethikvorstellungen
  • Verfehlung des wirkungsbezogenen nachhaltigen Anlageziels
Zum Fondsportrait

Geprüft und zertifiziert mit staatlichem Gütesiegel

Das Österreichische Umweltzeichen wurde vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus für den UniNachhaltig Aktien Global, den UniRak Nachhaltig und den UniRak Nachhaltig Konservativ A verliehen, weil bei der Auswahl von Aktien/Anleihen etc. neben wirtschaftlichen auch ökologische und soziale Kriterien beachtet werden. Das Umweltzeichen gewährleistet, dass diese Kriterien und deren Umsetzung geeignet sind, entsprechende Aktien/Anleihen etc. beziehungsweise Veranlagungsformen auszuwählen. Dies wurde von unabhängigen Stellen geprüft. Die Auszeichnung mit dem Umweltzeichen stellt keine ökonomische Bewertung dar und lässt keine Rückschlüsse auf die künftige Wertentwicklung des Anlageprodukts zu.

Unsere Anlagemöglichkeiten im Überblick

Passende Lösungen zur Vermögensstrukturierung

Passende Lösungen zur Vermögensstrukturierung

Profitieren Sie von der Stärke unserer Multi-Asset-Fonds – die zeitgemäße Form der Vermögensanlage. Mit aktiven und bewährten Vermögensmanagement. 

In Sachwerte investieren mit Immobilienfonds

In Sachwerte investieren mit Immobilienfonds

Schon mit kleinen Beträgen können Sie Anteile an Immobilien erwerben und so aussichtsreich an der Entwicklung des Immobilienmarkts teilhaben.

Weitere Nachhaltige Fondslösungen

Weitere Nachhaltige Fondslösungen

Möchten Sie ihr Geld nachhaltig anlegen stehen Ihnen verschiedene Fonds zur Auswahl:
von Aktien- über Mischfonds bis zu einer Vermögensmanagementlösungen.

Filialsuche

Unsere genossenschaftlichen Partnerbanken helfen Ihnen gern in einem persönlichem Beratungsgespräch weiter. Den richtigen Ansprechpartner vor Ort finden Sie über die Filialsuche.

So erreichen Sie uns

Per E-Mail unter
info@union-investment.at

Kontakformular

 

Ein Service der Union Investment Austria GmbH

Unsere Partnerbanken helfen Ihnen gern in einem persönlichen Beratungsgespräch weiter

Die vorliegende Marketingmitteilung dient ausschließlich der unverbindlichen Information. Die Inhalte stellen weder ein Angebot bzw. eine Einladung zur Stellung eines Anbots zum Kauf/Verkauf von Finanzinstrumenten noch eine Empfehlung zum Kauf/Verkauf, oder eine sonstige vermögensbezogene, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und dienen überdies nicht als Ersatz für eine umfassende Risikoaufklärung bzw. individuelle, fachgerechte Beratung. Sie stammen überdies aus Quellen, die wir als zuverlässig einstufen, für die wir jedoch keinerlei Gewähr übernehmen. Die hier dargestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Union Investment Austria GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit der Angaben und Inhalte. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache und allfällige weitere Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechtsdurchsetzung erhalten Sie (i) für den immofonds1 der Union Investment Real Estate Austria AG auf www.union-investment.at/beschwerden-realestate und (ii) für die Fonds der  Union Investment Privatfonds GmbH auf www.union-investment.de/beschwerde. Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds kann jederzeit beschließen, Vorkehrungen, die sie gegebenenfalls für den Vertrieb von Anteilen des Fonds und/oder Anteilklassen des Fonds in einem anderen Mitgliedstaat als ihrem Herkunftsmitgliedstaat getroffen hat, wieder aufzuheben.

Die Verkaufsunterlagen zu den Fonds (Verkaufsprospekte, Anlagebedingungen, aktuelle Jahres- und Halbjahresberichte und wesentliche Anlegerinformationen/KID) finden Sie in deutscher Sprache auf: www.union-investment.at

Die Wert- und Ertragsentwicklungen von Investment- und Immobilienfonds können nicht mit Bestimmtheit vorausgesagt werden. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Ausgabe- und Rücknahmespesen sowie Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sowie Steuern sind in der Performanceberechnung nicht berücksichtigt und können sich mindernd auf die angeführte Bruttowertentwicklung auswirken.

Union Investment Fondssparen umfasst keine Spareinlagen gemäß BWG.