Nachhaltige Fonds im Überblick 

Aus Geld Zukunft machen

Erweitern Sie Ihre Geldanlage nachhaltig

Kontroverse Waren – Kinderarbeit – Tierversuche für nicht medizinische Zwecke: Das wollen viele Anleger nicht in ihrem Wertpapierdepot haben. In einer nachhaltigen Geldanlage werden die Anforderungen an eine Fondslösung neben Verfügbarkeit, Rendite und Sicherheit um Nachhaltigkeitskriterien ergänzt. Die Auswahl der Anlagen erfolgt nach festen ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien, den ESG-Kriterien.

  • Berücksichtigung von nachhaltigen Kriterien
  • Verbessertes Risikomanagement
  • Feste Ausschlussregeln
Filiale in Ihrer Nähe finden

Nachhaltigkeit hat einen festen Platz in unserem Investmentprozess

Emittenten, die ihr Handeln nachhaltig, also vorausschauend und langfristig ausrichten, unterliegen deutlich weniger ökonomischen Risiken. Daher haben wir für alle Anlageklassen Nachhaltigkeitsstrategien verankert. Die Auswahl der Wertpapiere für einen nachhaltigen Fonds erfolgt in klar definierten Stufen. Diese Kriterien haben Gültigkeit für Unternehmen, jedoch nicht für Drittfonds und Staaten (nur zum Teil):

  • Beachtung von Ausschlussregeln

    Ausgeschlossen werden Einzeltitel von Unternehmen, wenn diese und weitere Missstände vorliegen: Menschenrechtsverletzungen, Umweltzerstörung, Korruption oder die Anwendung von Tierversuchen für nicht-medizinische Zwecke.

     
  • Bewertung nach Nachhaltigkeitsregeln

    Die Bewertung nach Nachhaltigkeitskriterien ist Grundlage für unsere nachhaltigen Fonds. Infrage kommende Anlagen werden einer eingehenden Nachhaltigkeitsanalyse unterzogen und erhalten einen sogenannten UniESG Score. Dieser Score bewertet die Aspekte Umwelt, Soziales und Führungsqualitäten.
    Außerdem schauen wir auf weitere Aspekte, zum Beispiel, wie ein Unternehmen in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird und wie nachhaltig das Geschäftsmodell ist.

     

     

  • Auswahl der besten 50 %

    Unternehmen, die aufgrund der Nachhaltigkeitsanalyse zu den oberen 50 % der jeweiligen Industriegruppe gehören, also zu den Besten ihrer Klasse, sind sofort investierbar und gehen in das Anlageuniversum ein.

  • Auswahl von Transformations-Kandidaten

    Aus den verbleibenden Unternehmen wird eine Auswahl getroffen, die anschließend mit dem UniESG TransformationsRating bewertet wird. Denn durch die Auswahl ambitionierter Transformations-Kandidaten lassen sich positive Effekte hinsichtlich Performance und Nachhaltigkeit erzielen.

  • Bewertung der Wirtschaftlichkeit und Fondszusammensetzung

    Die Bewertung von Nachhaltigkeitskriterien ist eine wichtige Bedingung, aber nicht die einzige. Das Fondsmanagement prüft, ob die Investition auch wirtschaftlichen Anforderungen genügt. Nur wenn beide Aspekte positiv sind, ist ein Nutzen für die Anleger zu erwarten.

  • Aktive Einflussnahme auf Unternehmen

    UnionEngagement umfasst den fortlaufenden Einsatz für verantwortungsvolle Unternehmensführung und nachhaltige Wertentwicklung. Wir nehmen Einfluss über Stimmrechtsausübungen sowie Redebeiträge auf Hauptversammlungen und den Unternehmensdialog.

Welcher nachhaltige Fonds könnte für Sie passend sein?

Die „klassische“ Geldanlage betrachtet die Aspekte Rendite, Sicherheit und Verfügbarkeit. Erweitern Sie die Eckpfeiler um ein weiteres Anlagekriterium: die Nachhaltigkeit. Berater in unseren Partnerbanken helfen Ihnen gern, den passenden Fonds für Sie zu finden. Außerdem finden Sie in den nachfolgenden Kategorien übersichtlich dargestellt Informationen zu den einzelnen Fonds – klicken Sie einfach auf die jeweilige Produktkachel.

PrivatFonds: Nachhaltig

PrivatFonds: Nachhaltig

PrivatFonds: Nachhaltig ist ein international und überwiegend nachhaltig anlegendes Vermögensmanagementkonzept, das unter Berücksichtigung der Wertschwankungen flexibel in verschiedene Anlageklassen (Multi Asset) investieren kann.

UniRak Nachhaltig Konservativ

UniRak Nachhaltig Konservativ

UniRak Nachhaltig Konservativ ist ein Mischfonds, der überwiegend in verzinsliche Wertpapiere europäischer Emittenten und Aktien weltweiter Aussteller investiert. Der Fonds strebt langfristig eine strategische Aufteilung von circa zwei Drittel in Anleihen und circa einem Drittel in Aktien an. Bei der Auswahl der Emittenten berücksichtigt der Fonds ethische, soziale und ökologische Kriterien.

UniRak Nachhaltig

UniRak Nachhaltig

UniRak Nachhaltig ist ein Mischfonds, der überwiegend in internationale Aktien investiert. Daneben wird in Anleihen weltweiter Aussteller in Euro bzw. überwiegend währungsgesichert investiert. Der Fonds berücksichtigt bei der Auswahl der Wertpapiere und Emittenten ethische, soziale und ökologische Kriterien.

UniNachhaltig Aktien Global

UniNachhaltig Aktien Global

UniNachhaltig Aktien Global ist ein weltweit anlegender Aktienfonds. Neben dem fundamentalen Analyseprozess der Unternehmensdaten erfolgt zusätzlich die Nachhaltigkeitsanalyse in Bezug auf ethische, soziale und ökologische Kriterien.                                                                                                                                                                                                                                                                   

UniZukunft Klima

UniZukunft Klima

UniZukunft Klima investiert als wirkungsbezogener nachhaltiger Mischfonds zu mindestens 75 Prozent in Unternehmen weltweit, deren Geschäftstätigkeit die Reduzierung der Treibhausgas-Emissionsintensität gemäß dem Übereinkommen von Paris fördert. Der Fonds strebt langfristig eine strategische Aufteilung von circa 60 Prozent in internationale Unternehmensanleihen und circa 40 Prozent in weltweite Aktien an. Bei der Auswahl der Emittenten berücksichtigt der Fonds ethische, soziale und ökologische Kriterien.

immofonds 1

immofonds 1

Das Fondsvermögen des immofonds 1 wird überwiegend in österreichische und deutsche Immobilien angelegt. Der Schwerpunkt liegt derzeit auf Bürogebäuden, Einzelhandelsobjekten und Hotelimmobilien. Darüber hinaus können gemischt genutzte Objekte wie Wohn- und Geschäftshäuser oder Logistikzentren erworben werden. 

UniNachhaltig Aktien Infrastruktur

UniNachhaltig Aktien Infrastruktur

UniNachhaltig Aktien Infrastruktur ist ein weltweit anlegender Aktienfonds mit Schwerpunkt auf Infrastrukturunternehmen. Neben dem fundamentalen Analyseprozess der Unternehmensdaten erfolgt zusätzlich die Nachhaltigkeitsanalyse in Bezug auf ethische, soziale und ökologische Kriterien.

UniZukunft Welt

UniZukunft Welt

UniZukunft Welt A investiert als wirkungsbezogener nachhaltiger Fonds zu mindestens 75 Prozent des Fondsvermögens in Wertpapiere von weltweiten Emittenten, deren Geschäftstätigkeit an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen ("UN Sustainable Development Goals" oder "SDG") ausgerichtet ist. Das Fondsvermögen wird überwiegend in Aktien von weltweiten Emittenten investiert. Bei der Auswahl der Wertpapiere von Emittenten berücksichtigt der Fonds ethische, soziale und ökologische Kriterien.

Chancen und Risiken

Chancen

  • Ertragschancen der europäischen Aktien- und Rentenmärkte sowie Risikoreduzierung durch die Kombination von Aktien- und Renteninvestitionen
  • Risikostreuung und professionelles Fondsmanagement  sowie Insolvenzschutz durch Sondervermögen
  • Chancen auf Wechselkursgewinne
  • Berücksichtigung von nachhaltigen und ethischen Kriterien in der Anlagepolitik

Risiken

  • Marktbedingte Kurs- und Ertragsschwankungen sowie Bonitätsrisiken einzelner Emittenten/Vertragspartner
  • Wechselkursschwankungen
  • Abweichung der Anlagepolitik von individuellen Nachhaltigkeits- und Ethikvorstellungen
  • Erhöhte Kursschwankungen und Verlustrisiken bei Anlage in Schwellen- beziehungsweise Entwicklungsländern möglich
  • Der Fondsanteilwert kann aufgrund der Zusammensetzung des Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken erhöhtes Kursschwankungsrisiko aufweisen

Filialsuche

Unsere genossenschaftlichen Partnerbanken helfen Ihnen gern in einem persönlichem Beratungsgespräch weiter. Den richtigen Ansprechpartner vor Ort finden Sie über die Filialsuche.

So erreichen Sie uns

Per E-Mail unter
info@union-investment.at

Kontakformular

 

Ein Service der Union Investment Austria GmbH

Unsere Partnerbanken helfen Ihnen gern in einem persönlichen Beratungsgespräch weiter

Die vorliegende Marketingmitteilung dient ausschließlich der unverbindlichen Information. Die Inhalte stellen weder ein Angebot bzw. eine Einladung zur Stellung eines Anbots zum Kauf/Verkauf von Finanzinstrumenten noch eine Empfehlung zum Kauf/Verkauf, oder eine sonstige vermögensbezogene, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und dienen überdies nicht als Ersatz für eine umfassende Risikoaufklärung bzw. individuelle, fachgerechte Beratung. Sie stammen überdies aus Quellen, die wir als zuverlässig einstufen, für die wir jedoch keinerlei Gewähr übernehmen. Die hier dargestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Union Investment Austria GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit der Angaben und Inhalte. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache und allfällige weitere Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechtsdurchsetzung erhalten Sie (i) für den immofonds1 der Union Investment Real Estate Austria AG auf www.union-investment.at/beschwerden-realestate und (ii) für die Fonds der  Union Investment Privatfonds GmbH auf www.union-investment.de/beschwerde. Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds kann jederzeit beschließen, Vorkehrungen, die sie gegebenenfalls für den Vertrieb von Anteilen des Fonds und/oder Anteilklassen des Fonds in einem anderen Mitgliedstaat als ihrem Herkunftsmitgliedstaat getroffen hat, wieder aufzuheben.

Die Verkaufsunterlagen zu den Fonds (Verkaufsprospekte, Anlagebedingungen, aktuelle Jahres- und Halbjahresberichte und wesentliche Anlegerinformationen/KID) finden Sie in deutscher Sprache auf: www.union-investment.at

Die Wert- und Ertragsentwicklungen von Investment- und Immobilienfonds können nicht mit Bestimmtheit vorausgesagt werden. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Ausgabe- und Rücknahmespesen sowie Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sowie Steuern sind in der Performanceberechnung nicht berücksichtigt und können sich mindernd auf die angeführte Bruttowertentwicklung auswirken.

Union Investment Fondssparen umfasst keine Spareinlagen gemäß BWG.